Sprachreise USA

Sprachreisen: für Schüler, Studenten und Sprechbegabte
Antworten
Aysun

Sprachreise USA

Beitrag von Aysun » 9. Mär 2005, 09:50

Guten Tag!

Ich möchte eine Sprachreise in die USA machen um mein Englisch aufzubessern. :lol:
Weiß aber nicht wohin? :?

Liebe Grüße
Aysun

Gafur

Sprachreise Usa

Beitrag von Gafur » 9. Mär 2005, 11:04

Hallo,

kannst die Sprachreise in die USA machen wohin du willst. :) Es gibt Anbieter, die dich nach New York schicken, dann gibts wiederum Anbieter, die dich nach Los Angeles schicken.
Wenn du es mehr heiß möchtest, dann empfiehl ich dir Los Angeles, aber wenn du auch mal Schnee sehen möchtest, dann kannst du nach New York.

Grüße an alle hier im Forum
gafur

Doro

Beitrag von Doro » 16. Apr 2007, 15:58

Hallo Aysun, ich glaube die Frage ist nicht WOHIN du die Sprachreise machen willst, sonder wieviel Kohle du zur Verfügung hast. Ich habe hier was für dich was etwas kostspielig ist, aber dich sicher weiter bringt:

Sprachreisen
2 Wochen Malta
Sprachreise / Schulhotel II Merill 3*
Doppelzimmer mit Frühstück

Das hört sich doch ganz vernünftig an, oder was meint Ihr?

Die Schule mit internationalem Publikum bietet zu den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien ein umfangreiches Schülerprogramm. Jeder Teilnehmer erhält nach Beendigung des Kurses ein Zertifikat.

(Es geht hier um Englisch Unterricht!)

Doro
Dateianhänge
Sprachreise-im-Schulhotel.jpg
Sprachreise-im-Schulhotel.jpg (9.53 KiB) 6204 mal betrachtet

phil
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 7. Nov 2008, 20:29

habe hier was für dich

Beitrag von phil » 9. Nov 2008, 21:11

hallo aysun ich habe mal ein bisschen gegooglet und dann diese seite zum thema englisch sprachreise in die usa gefunden sollte dir weiterhelfen grußhttp://englisch-sprachreisen.blogspot.c ... e-usa.html

lauraG
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 9. Aug 2009, 08:23

Re: Sprachreise Usa

Beitrag von lauraG » 10. Aug 2009, 03:40

hallo aysun,

ich war für einen Monat auf Malta- ich kann nur sagen, Hammergeil! non-stop party, für mich hat es sich auf jeden fall gelohnt, habe mega nette leute aus ganz europa kennengelernt, und dabei auch English verbessert. und was die Schule angeht- die Sprachchulen in Malta sind da wie Sand am Meer, dennoch unterscheiden sie sich preislich und lerntechnisch nicht sehr voneinander :)
hier ein kleines Video von der geilen Insel Malta, das dich vielleicht überzeugt ;) http://www.myvideo.de/watch/6788552/Malta_Soul_Breeze

Benutzeravatar
Australien Freak
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 3. Nov 2010, 15:52
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Australien Freak » 11. Nov 2010, 14:38

Heeey :)

also ich kann Dir auf jeden Fall eine Sprachreise nach London empfehlen. Ich habe selber mal an einer teilgenommen, tolles Erlebnis. Es war eine wirklich sehr aufregende Zeit, ich habe viele neue Leute kennengelernt und mein Englisch hat sich wirklich sehr verbessert. Den Sprachkurs-Unterricht konnte man auch gar nicht mit dem Englisch-Unterricht in der Schule vergleichen... die Lehrer in meinem Sprachkurs waren sehr motiviert und haben auch neuartige Lernmethoden angewendet. Gruppenspiele, Diskussionen und ähnliches. In unserer Freizeit haben wir verschiedene Ausflüge gemacht. London ist eine wirklich sehr schöne Stadt mit vielen interessanten Sehenswürdigkeiten. Durch die Sprachreise habe ich nicht nur mein Englisch aufpoliert sondern auch prägende Eindrücke von der englischen Kultur und Geschichte gesammelt.

Lange Rede kurzer Sinn: Ich würde immer wieder nach England reisen. :)

BlueSkye
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 4. Jun 2010, 11:50

Re: Sprachreise USA

Beitrag von BlueSkye » 21. Dez 2010, 15:24

Aysun hat geschrieben:Guten Tag!

Ich möchte eine Sprachreise in die USA machen um mein Englisch aufzubessern. :lol:
Weiß aber nicht wohin? :?

Liebe Grüße
Aysun
Hallo

ich denke Englisch lernst du sowohl in England als auch in Amerika. Ich würde dir auf jeden Fall Amerika empfehlen, wenn du natürlich genügend Geld dafür hast. :)
Das Land ist einfach toll und es gibt dort so vieles zu sehen

Lg

Antworten